Unterbiss: Fehlstellung der Zähne

Wenn die unteren Zähne vor den oberen Zähnen stehen, liegt ein Unterbiss vor. Dieser kann mit den Zahnschienen von DR SMILE behandelt werden. Informiere Dich jetzt über den Unterbiss und seiner Behandlung mit Zahnschienen.

JETZT TERMIN BUCHEN
Zahnfehlstellung Unterbiss new
drs-gradient-desktop-circle-orange-pink

Was ist ein Unterbiss?

Bei einem Unterbiss, auch Progenie, Vorbiss oder Mesialbiss genannt, stehen beim Zusammenbeißen der Zähne die unteren Schneidezähne vor den oberen Schneidezähnen. Der Unterkiefer ist damit in Bezug auf den Oberkiefer zu groß, weshalb auch von einem umgekehrten Überbiss gesprochen wird.

Beim Unterbiss wird im Gegensatz zum Überbiss der Abstand zwischen den oberen und unteren Schneidezähnen (Frontzahnstufe) mit Minuszeichen angegeben, da er ein negatives Missverhältnis darstellt (z.B. - 4 mm). Äußerlich zeigt sich dieses Missverhältnis durch eine dünne Oberlippe und ein sehr dominantes Kinn. Ein Unterbiss kann verschiedene Auswirkungen haben und zu Problemen im späteren Leben führen. Dazu gehören:

  • Kau- und Beißbeschwerden
  • Karies
  • Sprachprobleme
  • Probleme mit der Nasenatmung
  • Gesichtsschmerzen durch Fehlbelastung
  • Ästhetische Auffälligkeiten

Die Fehlstellung kann sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen auftreten und kann in jedem Alter behandelt werden. Um mögliche Probleme zu vermeiden, wird in der Regel eine Behandlung des Unterbisses empfohlen.

Termin buchen

Wie entsteht ein Unterbiss?

Ein Unterbiss entsteht entweder, weil der Oberkiefer zu kurz und nicht ausreichend entwickelt ist und / oder der Unterkiefer ist zu lang und steht deshalb zu weit vorn. Oft fällt in diesem Zusammenhang auch der Begriff frontaler Kreuzbiss, welcher schlichtweg den Zustand der umgekehrt aufeinander treffenden Zähne beschreibt.

Ein Unterbiss ist oftmals genetisch bedingt oder entsteht durch frühkindliche Angewohnheiten wie Daumenlutschen, Zungenpressen oder ein zu langer Gebrauch von Schnullern oder Flaschen. Eine Abgewöhnung der Gewohnheiten kann die Entstehung des Unterbisses bereits stoppen.

Kinder, die mit einer Gaumen- oder Lippenspalte geboren werden, neigen ebenfalls vermehrt zu einem Unterbiss, da sich der Oberkiefer nicht richtig entwickelt hat.

Unterbiss bei Kindern korrigieren

Im Kindesalter sind die Möglichkeiten einen Unterbiss zu korrigieren noch vielfältiger. Oberkiefer-Expander, Headgear und Kinnkappe kommen dabei zum Einsatz und sollen den Oberkiefer erweitern, in die richtige Position rücken oder das Unterkieferwachstum begrenzen.

Bei Erwachsenen sind Kiefer- und Zahnfehlstellungen schon gefestigt, weshalb dann meist nur noch eine Unterbiss Zahnspange, Unterbiss Zahnschiene oder Unterbiss OP infrage kommen.

Unterbiss bei Erwachsenen korrigieren

geteiltes Vergleichsbild Zahnspange links im Mund, Zahnschiene rechts im Mund

Unterbiss Zahnspange

Eine der gängigsten Behandlungen eines Unterbisses bei Erwachsenen ist die feste Zahnspange. Neben der Zahnspange werden zusätzlich Gummis an den oberen und unteren Brackets befestigt, die den Unterkiefer in die korrekte Stellung bringen sollen. 

geteiltes Vergleichsbild Zahnspange links im Mund, Zahnschiene rechts im Mund

Kosten einer Zahnspange

Bei Erwachsenen werden die Kosten für Kiefer- und Zahnfehlstellungen nicht von den Krankenkassen übernommen und müssen meist selbst getragen werden. Ob die Krankenkasse einen Teil der Kosten übernimmt hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Komplexität der Fehlstellung

  • Vorliegende gesundheitliche Beeinträchtigungen durch die Fehlstellung

Für genaue Informationen wende Dich bitte vorab an Deinen Kieferorthopäden und an Deine Krankenkasse.

Unterbiss OP

Manche Probleme des Kiefers sind so schwerwiegend, dass man im Erwachsenenalter eine Operation nicht vermeiden kann. Bei einer Unterbiss OP wird der Unterkiefer zurückgeschoben und neu positioniert. Nach oder vor der Operation muss begleitend oft eine Zahnspange getragen werden.

Unterbiss  Zahnschiene

DR SMILE Zahnschiene liegt auf der Aufbewahrungsbox vor pinkem Hintergrund

Während feste Zahnspangen sichtbar für Außenstehende sind, kann mit transparenten Zahnschienen eine diskrete Zahnkorrektur erfolgen, die kaum im Alltag- und Berufsleben sichtbar ist. Unsichtbare Zahnschienen, auch Clear Aligner genannt, können dabei unterschiedliche Fehlstellungen behandeln, u.a. auch ein Unterbiss.

Ob Du für eine Behandlung mit durchsichtigen Zahnschienen geeignet bist oder nicht, kannst Du ganz anhand eines Eignungstests feststellen. Darüber hinaus kannst Du Dich jederzeit in einer DR SMILE Partner-Praxis zu Deiner Fehlstellung beraten lassen.

TERMIN BUCHEN

Kosten einer Behandlung mit Zahnschienen

Die Kosten richten sich dabei nach der Komplexität Deiner Zahnfehlstellung. Die Kosten der Behandlung von Zahnfehlstellungen und Kieferfehlstellungen müssen, wie auch bei einer festen Zahnspange im Erwachsenenalter, meist selbst getragen werden. Falls die Gesundheit durch die Fehlstellung massiv beeinträchtigt ist, beteiligen sich manche gesetzlichen Krankenkassen an den Kosten. Bitte informiere Dich vorab bei Deiner Krankenkasse.

No Logo
/
Unsere Alignerarrow

©2023 DR SMILE