Produkt

Zahnspange als Erwachsener – Der Trend zur Spätkorrektur

Mia Zadik | 14 Juni 2024
Zahnspange als Erwachsener – Der Trend zur Spätkorrektur

Besser spät als nie. Verpasste Zahnkorrekturen in der Kindheit können im Erwachsenenalter zu Kopfzerbrechen führen. Soll ich jetzt noch eine Zahnspange tragen? Wenn ja, welche? Ob es um eine komplizierte Fehlstellung oder ästhetische Bedenken geht – es gibt viele Gründe, warum Erwachsene sich für eine Zahnspange entscheiden. Und gleich vorweg: Ja, es lohnt sich definitiv, auch im späteren Leben über eine Zahnspange nachzudenken!

Gründe für eine Zahnspange als Erwachsener

Das gesamte Gebiss hat einen großen Einfluss auf verschiedene Körpersysteme, darunter deine Verdauung und dein Herz-Kreislauf-System. Schiefe Zähne oder eine falsche Bisslage zwischen Ober- und Unterkiefer können erhebliche Probleme verursachen - optisch sowie gesundheitlich. Hier findest Du einige Gründe, warum eine Zahnspange für Erwachsene sinnvoll sein kann.

Selbstbewusstsein kennt kein Alter

  • Verbessertes ästhetisches Erscheinungsbild

  • Steigerung deines psychischen Wohlbefindens

  • Erhöhtes Selbstbewusstsein

Von Schnarchen bis Kopfschmerzen – darum lohnt sich eine Zahnspange als Erwachsener

Es ist nie zu spät, sich um deine Zahngesundheit zu kümmern! Hier sind einige gesundheitliche Vorteile einer Zahnspange für Erwachsene:

  • Vermeidung von Folgeschäden: Ein unpassender Biss kann zu Kopf- und Nackenschmerzen oder Schnarchen führen.

  • Reduzierung von Zahnerkrankungen: Engstände und Verschachtelungen der Zähne begünstigen Karies und Parodontose.

  • Linderung von Muskelverspannungen: Ein falscher Biss führt zu Verspannungen in der Nacken- und Kiefermuskulatur und kann Kopfschmerzen verursachen.

  • Verbesserung der Sprachfähigkeit: Fehlstellungen von Zähnen und Kiefer können Sprachfehler wie Lispeln hervorrufen.

  • Vorbeugung von Zahnfleischrückgang: Fehlbelastungen der Zähne können zu einem ausgeprägten Zahnfleischrückgang führen.

  • Bessere Nasenatmung und Schlafqualität: Kieferorthopädie kann die Nasenatmung verbessern und Schlafprobleme lindern.

Welche Arten von Zahnspangen bei Erwachsenen gibt es?

Feste, lose, linguale, unsichtbare Zahnspange? Wer soll da noch durchblicken? Wir! Und Du jetzt auch:

Transparente Aligner – für alle Erwachsenen, die eine diskrete Behandlungsmethode suchen

Zahnspange bei Erwachsenen sind nie zu spät

Die feste Zahnspange als Erwachsener für komplizierte Fälle

Zahnspangen von innen stellen eine praktische Zahnspange für Erwachsene dar

Die Linguale Zahnspange als Erwachsener: unsichtbar, aber nicht leicht zu reinigen

Feste Zahnspangen bei Erwachsenen

Lockere Zahnspange für Kieferbewegungen (bei Kindern)

Die lockere Zahnspange eignet sich in der Regel nicht für eine Behandlung bei Erwachsenen

„Aber … “

Eigentlich wünschst Du Dir auch als Erwachsener geradere Zähne, wären da nicht diese Bedenken ... Wir haben einige Gedanken zusammengestellt, die oft während des Entscheidungsprozesses für oder gegen eine Zahnspange als Erwachsener aufkommen. Doch Hand aufs Herz: Sind nicht die meisten Sorgen, die wir uns vor einer großen Entscheidung machen, im Nachhinein unbegründet?

Viele Erwachsenen haben unbegründete Sorgen wenn sie über eine Zahnspange bei Erwachsenen nachdenken

… wie lässt sich mein beruflicher Alltag mit einer Zahnspange vereinen?

Ein voller Terminkalender und endlose To-do-Listen – Zeit für regelmäßige Kontrolltermine bei Zahnärzt*innen gibt es im Alltag kaum. Deshalb haben wir entschieden, den Behandlungsprozess der DR SMILE Aligner Therapie so digital und remote wie möglich zu gestalten.

Nur bei Deinem 3D-Scan zu Beginn der Behandlung sowie (falls in Deinem Behandlungsplan vorgesehen) einem IPR-Termin oder Attachment-Termin musst Du vor Ort sein. Da es aber sicherlich eine Partner-Praxis in Deiner Nähe gibt, kannst Du diese Termine bequem in Deinen Zeitplan integrieren. 

… lohnt sich eine Zahnspange als Erwachsener überhaupt noch? 

Klar! Vielleicht hatten Deine Eltern damals nicht die Zeit oder das Geld, um Deine Zahnkorrektur im Kindes- und Jugendalter zu ermöglichen. Warum also nicht jetzt selbst die Initiative ergreifen und Dir Dein Wunschlächeln erfüllen?

Wusstest Du außerdem, dass sich einige Zahnfehlstellungen erst im Laufe des Alters entwickeln? Warum solltest Du diesen nicht entgegenwirken, wenn es heutzutage medizinische Möglichkeiten dafür gibt? Für eine Zahnspange für Erwachsene ist es also nie zu spät und zudem eine hervorragende Möglichkeit, Deine Zahngesundheit zu fördern.

… was denken denn die anderen über eine Zahnspange als Erwachsener? 

Mobile - Aligner - Hand - Pink Background

Ein häufiges Bedenken ist die Ästhetik beim Tragen von festsitzenden Apparaturen. Viele denken: „Mir ist es unangenehm, in meinem Alter noch eine Zahnspange zu tragen.“

Doch keine Sorge – es gibt diskrete und fast unsichtbare Zahnspangen für Erwachsene, wie die Aligner von DR SMILE. Mit diesen innovativen Zahnschienen kannst Du eine Zahnkorrektur durchführen lassen, ohne Dir Sorgen über das Aussehen machen zu müssen. Dein Wunschlächeln ist es wert!

Und selbst wenn die Aligner bei genauerem Betrachten sichtbar werden – die meisten Menschen werden positiv auf Deine Entscheidung reagieren. Schließlich zeigt es, dass Du Wert auf Deine Zahngesundheit legst. Vielleicht hat sogar eine Freund*in Lust, sich gleichzeitig mit Dir einer Zahnkorrektur zu unterziehen?

… erschwert die Zahnspange nicht meine Mundhygiene?

Diese Sorge ist verständlich. Für viele Zahnspangen für Erwachsene, wie feste Zahnspangen, benötigst Du die richtigen Hilfsmittel und Techniken, um eine gründliche Mundhygiene aufrechtzuerhalten.

Entscheidest Du Dich jedoch für Aligner, brauchst Du Dir darüber keine Gedanken zu machen. Da sie herausnehmbar sind, kannst Du Deine Mundhygiene wie gewohnt beibehalten. 

… wie soll ich die Zahnspange als Erwachsener finanzieren? 

Uns von DR SMILE ist es wichtig, dass jede*r Zugang zu einer Zahnkorrektur bekommt – unabhängig vom Alter und finanziellen Möglichkeiten. Aus diesem Grund bieten wir flexible Bezahlmöglichkeiten wie Ratenzahlungen an. Hier findest Du alles über die Preise und Finanzierungsmöglichkeiten unserer Aligner-Behandlung.  

Dein Wunschlächeln – Lieber spät als nie

Du fragst Dich, ob eine DR SMILE Aligner-Behandlung das Richtige für Dich ist? Erfahre mehr über den unkomplizierten Behandlungsablauf oder komm einfach zu einem unverbindlichen Infotermin in einer Partner-Praxis in Deiner Nähe vorbei. So können unsere Expert*innen all Deine Fragen rund um Zahnspangen als Erwachsener beantworten. 

Termin buchen

Sind Aligner oder eine feste Zahnspange als Erwachsener besser? Ein Vergleich

geteiltes Vergleichsbild Zahnspange links im Mund, Zahnschiene rechts im Mund

Zahnspange als Erwachsener – Kosten im Vergleich

  • Feste Zahnspangen: Meist teurer, insbesondere bei Keramik- oder Lingualspangen

  • Aligner: Eine kostengünstigere Alternative 

Tragekomfort

  • Feste Zahnspangen: Können für Dich zunächst unangenehm sein und zu Reizungen im Mund führen.

  • Aligner: Angenehmer zu tragen, da sie individuell angepasst werden und keine Metallteile enthalten.

Ästhetik

  • Feste Zahnspangen für Erwachsene: Sichtbar, insbesondere Metallspangen.

  • DR SMILE Aligner: Fast unsichtbar, da sie aus innovativem ClearQuartz® Material bestehen.

Effektivität

  • Feste Zahnspangen bei Erwachsenen: Besonders wirksam bei komplexeren Zahn- und Kieferfehlstellungen.

  • Aligner: Eignen sich gut für leichtere bis mittlere Zahnkorrekturen.

Dauer der Behandlung

  • Feste Zahnspangen: Sehr individuell. Kann je nach Fall kürzer oder länger dauern.

  • Aligner: Meist eine kürzere Behandlungsdauer, abhängig von der Komplexität der Korrektur. 

Anmerkung: Je nach Zahnfehlstellung dauert eine Behandlung bei DR SMILE zwischen 4 und 9 Monaten.  

Hygiene und Pflege

  • Feste Zahnspangen: Erfordern eine sehr gründliche Zahnpflege, um Essensreste und Plaque zu vermeiden.

  • Aligner: Kannst Du einfach reinigen, da sie herausgenommen werden können. 

Anpassungsfähigkeit

  • Feste Zahnspange als Erwachsener: Werden von Kieferorthopäd*innen angepasst, keine Flexibilität für Dich als Träger*in.

  • Aligner: Kannst Du bei Bedarf herausnehmen, z.B. beim Essen, Trinken oder bei besonderen Anlässen.

Die Verantwortung der Patient*innen

  • Feste Zahnspange für Erwachsene: Keine Möglichkeit, die Spange selbst zu entfernen, daher weniger Eigenverantwortung erforderlich.

  • Aligner: Erfordern diszipliniertes Tragen für optimale Ergebnisse. (22h pro Tag) 

Mujer con sobremorida

Fazit: Aligner sind die angenehmsten und ästhetischsten Zahnspangen als Erwachsener. Durch ihr transparentes Material sind sie nahezu unsichtbar, leicht zu reinigen und schränken Deinen Alltag nur minimal ein. 

Mit einem Selbsttest kannst Du leicht herausfinden, ob Deine Zahnfehlstellung mit einer Aligner-Therapie behandelt werden kann. Sollten die durchsichtigen Zahnschienen nicht ausreichen, hast Du immer noch die Möglichkeit, eine nicht sichtbare feste Zahnspange von innen zu wählen.

Finde heraus, ob Du geeignet bist


Zahnspange bei Erwachsenen – FAQ

Wie viel kostet eine Zahnspange für Erwachsene? Bzw. übernimmt die Krankenkasse eine Zahnspange für Erwachsene?

Du fragst Dich, was eine günstige Zahnspange für Erwachsene ist? Da die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für Zahnspangen bei Erwachsenen weder bei festen Zahnspangen noch bei losen Spangen wie Aligner übernehmen, ist die Wahl einer kostengünstigen Behandlungsmethode entscheidend. Viele Erwachsene entscheiden sich daher für die preiswertere Option: die Aligner-Behandlung

Übernimmt eine private Zahnzusatzversicherung die Zahnspange bei Erwachsenen?

Ob eine private Zahnzusatzversicherung die Kosten für eine Zahnspange bei Erwachsenen übernimmt, hängt von den individuellen Bedingungen des Versicherungsvertrags ab.  

Wichtig ist, dass die Zusatzversicherung abgeschlossen wurde, bevor die Erstberatung bei Deiner Kieferorthopäd*in stattgefunden hat bzw. bevor der zahnärztliche Befund ausgestellt wurde.

Erfahre mehr über den finanziellen Support durch Versicherungen.

Wie kommt es zu einer Fehlstellung der Zähne im Erwachsenenalter?

Auch wenn in der Kindheit keine Zahnfehlstellungen erkennbar waren, können sie im Erwachsenenalter auftreten. Hier sind einige Gründe:

  • Durchbruch der Weisheitszähne: Weisheitszähne können die vorhandenen Zähne verschieben.

  • Zahnverlust: Der Verlust eines Zahns schafft Platz, was dazu führen kann, dass sich benachbarte Zähne verschieben.

  • Fortgeschrittene Parodontitis: Diese Zahnfleischerkrankung kann dazu führen, dass sich Zähne lockern und verschieben.

  • Unfälle: Ein Trauma oder Unfall kann Zähne in eine falsche Position bringen.

Was sind die Voraussetzungen einer festen Zahnspange als Erwachsener? 

  • Eine gute Mundgesundheit: Es ist wichtig, dass Du keine aktiven Zahnfleischerkrankungen wie Parodontitis sowie keine unbehandelten Kariesstellen hast. 

  • Realistische Erwartungen: Habe Verständnis, dass die Behandlung Zeit benötigt und die Ergebnisse schrittweise sichtbar werden. Versuche zudem, motiviert zu bleiben, um den gesamten Behandlungszeitraum durchzuhalten.

  • Klärung der Finanzierung, da die Kosten oft nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.