DrSmile logo
News

5 Mythen über die Zahnspange für Erwachsene

Timo Schilder
14 Mai 2020

Du bist unzufrieden mit Deinen Zähnen und überlegst, sie mit einer Zahnspange für Erwachsene aus ihrer Schieflage zu befreien? Die Zahnspange für Erwachsene, auch Aligner genannt, soll helfen, Deine Zähne innerhalb weniger Monate so zu verschieben und zu richten, dass die gewünschte Position der Zähne erreicht wird.

Bei einer Vielzahl von Anbietern kann die Behandlung von zu Hause aus durchgeführt werden, ohne dass ein einziges Mal eine medizinische Fachkraft besucht werden muss. Auch ist es bei einigen Anbietern üblich, dass ein Abdruckset für Dein Gebiss direkt nach Hause geschickt wird und Du den Abdruck Deines Gebisses selbst vornimmst. Diese Methoden sind zwar häufig billiger, sie stellen allerdings nicht die optimale medizinische Alternative dar.

Es gibt auch Anbieter, bei denen eine rundum medizinische Versorgung der Patient*innen gewährleistet ist. Bei DrSmile haben Gesundheit, medizinische Versorgung und das Wohlbefinden der Patient*innen höchste Priorität. DIY-Abdrucksets werden nicht angeboten. In einer der über 30 DrSmile Praxen kannst Du Dich bei einem kostenlosen und unverbindlichen Infotermin beraten lassen. Anschließend wird mit modernster Technologie ein 3D-Scan Deines Gebisses gemacht. Auf Grundlage dessen wird Dir innerhalb weniger Wochen ein unverbindlicher Behandlungsplan nach Hause gesendet, der Dir aufzeigt, wie sich Deine Zähne durch die Zahnspange für Erwachsene bewegen werden. Erst nach Bestätigen des Behandlungsplans entstehen für Dich die Kosten für Dein S-, M- oder L-Paket. Nun steht der Behandlung und Deinem neuen Lächeln nichts mehr im Weg.

Ganz einfach, oder? Dennoch fliegen Dir häufig Behauptungen über die Zahnspange für Erwachsene um die Ohren, die Du nicht richtig einordnen kannst? Wir räumen auf und zeigen dir, was an den Mythen wirklich dran ist.

Mythos 1: Deine Zähne lockern sich so stark, dass sie fast ausfallen und sind noch schiefer als vorher

Bei Deiner Behandlung befinden sich Deine Zähne in einem Verschiebungszustand und können zu Beginn erst einmal in eine Richtung verschoben werden, die nicht unbedingt verständlich ist. Diese Verschiebung dient dazu, den Zähnen, die sehr schief sind, Platz zum Drehen zu geben. Bitte hab noch ein bisschen Geduld. Du wirst bald sehen, dass das erste Verschieben nur der korrekten Anordnung Deiner Zähne gedient hat. Die finale Verschiebung in die „richtige“ Richtung erfolgt oft erst bei den letzten Schienen.

Wenn Du Deine Aligner regelmäßig trägst und Deine Zähne sich bewegen sollen, ist es ebenfalls möglich, dass sie sich leicht lockern – eben damit sie sich verschieben können. Nach der Behandlung festigen sich die Zähne in ihrer neuen Position und sind häufig sogar besser im Knochen verankert als vor der Behandlung.

Der sogenannte Zahnhalteapparat, welcher aus speziellen Fasern besteht, die Deine Zähne im Knochenfach verankern, wird bei einer Aligner-Behandlung umgeformt, und die Fasern werden hierbei während der gesamten Behandlungszeit gedehnt, wodurch Deine Zähne erst in die entsprechend richtige Position bewegt werden können. Und eben genau dieser Prozess führt dazu, dass sich Deine Zähne anfühlen, als würden sie sich leicht bewegen. Du musst Dir keine Sorgen machen – es fühlt sich nur so an.

Mythos 2: DrSmile arbeitet nicht mit richtigen Zahnärzt*innen zusammen

Das ist nicht richtig. DrSmile hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Patient*innen eine rundum medizinische Versorgung zu gewährleisten und ihnen die beste Qualität zu bieten. Das DrSmile-Team besteht aus Expert*innen unterschiedlicher Fachdisziplinen. Besonders stolz sind wir auf die Expertise und alltägliche Unterstützung erfahrener Zahnärzt*innen, Kieferorthopäd*innen und Zahntechniker*innen. Das gesamte DrSmile-Team stellt sicher, dass unsere Kunden rundum professionell betreut werden. Unsere modernen Technologien wurden in Deutschland entwickelt und entsprechen maximalen Qualitätsansprüchen, alle benutzten Materialien erfüllen höchste medizinische Standards.

Mythos 3: Zahnspangen für Erwachsene sind nichts anderes als Knirschschienen

Auch dieser Mythos ist nichts anderes als: frei erfunden. Die Aligner-Behandlung stellt eine schonende Möglichkeit zur sanften Zahnkorrektur dar. Speziell für die Behandlung von Erwachsenen entwickelt, korrigiert das transparente Schienensystem Zahnfehlstellungen Schritt für Schritt. Unsere Zahnspangen für Erwachsene sind dazu da, leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen innerhalb weniger Monate zu korrigieren. Das bedeutet, sie bewegen Deine Zähne in die richtige Position. Die Aligner werden jeweils zwei Wochen getragen und dann gewechselt, um dem Endergebnis Stück für Stück näher zu kommen.

https://www.youtube.com/embed/pV_uPmWIIHM

Der Einsatz von Knirsch- bzw. Aufbissschienen ist Bestandteil der initialen Schienentherapie, die zum Ziel hat, bestehende Beschwerden aufgrund einer Fehlbelastung der Kiefergelenke und Zähne zu lindern. Parallel zur Schienentherapie werden ebenfalls die Ursachen und Folgen behandelt. Knirscherschienen werden im Gegensatz zur Zahnspange für Erwachsene zudem ausschließlich nachts getragen und dienen dazu, dass sich die Zähne der Betroffenen nicht weiter abnutzen.

Mythos 4: Nach der Behandlung verschieben sich die Zähne wieder

In der Tat ist die Gefahr, dass sich Deine Zähne nach der Aligner-Behandlung wieder verschieben, groß. Deshalb empfehlen wir Dir, nach Deiner Behandlung einen sogenannten Retainer zu tragen.

Einen festen DrSmile Retainer können wir inzwischen in einigen DrSmile Praxen einsetzen. Unsere transparenten Retainer-Schienen sind im direkten Abschluss an Deine Behandlung kostenfrei. Später kostet die Nachbestellung einer Schiene 99 Euro. Mit DrSmile Care gibt es zudem ein Rundum-sorglos-Paket ab 9,99 pro Monat.

Bitte rufe uns an, wenn Du den Wunsch hast, einen DrSmile Retainer setzen zu lassen. Nach einem Rescan können wir den DrSmile Retainer drucken, den wir Dir bei einem weiteren Termin direkt einsetzen können. Der DrSmile Retainer verbindet minimale Bruchgefahr (1 %) mit maximaler Passgenauigkeit. Dank digitaler Herstellung im CAD/CAM-Verfahren ist er präziser und stabiler als es ein handgebogener Draht-Retainer je sein könnte.

Innovativ ist auch das Material: Der DrSmile Retainer wird aus dem Memory-Metall NITINOL gefertigt und ist daher viel dünner und komfortabler als herkömmliche Retainer. Einmal in Form gebracht lässt sich das Material nicht mehr verbiegen und sorgt bei regelmäßigem Tragen dafür, dass Dir Dein neues Lächeln auch langfristig erhalten bleibt.

Mythos 5: Aligner sind erst ab 18 Jahren geeignet

An diesem Mythos ist in der Tat etwas dran. Aus Gründen der Haftbarkeit bieten wir derzeit keine Behandlung unter 18 Jahren an. Außerdem verändert sich der Kiefer im Teenageralter noch sehr stark, unsere Behandlung ist daher auf voll ausgewachsene Kiefer ausgelegt.

Warum? Weil jüngere Kiefer oft komplexere Probleme mit sich bringen, wie z.B.:

  • ausfallende Milchzähne

  • auftauchende Weisheitszähne

  • schlechte Mundhygiene

  • Wachstum, das die Zahnposition verändern kann

Fazit

DrSmile entwickelt innovative, kundenfreundliche Behandlungskonzepte, die die Zukunft ästhetischer Zahnmedizin neu definieren. Das Team besteht aus Expert*innen unterschiedlicher Fachdisziplinen – darunter erfahrene Zahnärzt*innen, Kieferorthopäd*innen und Zahntechniker*innen. Mit ihrer Expertise unterstützen sie die alltäglichen Abläufe und stellen sicher, dass die Kund*innen rundum professionell betreut werden. Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten, betreibt das Unternehmen dedizierte DrSmile-Fachpraxen in zahlreichen deutschen Städten. Hier kommen modernste, in Deutschland entwickelte Technologien zum Einsatz, die höchste medizinische Qualitätsstandards erfüllen.

Der Therapie mit der Zahnspange für Erwachsene stehen viele Menschen skeptisch gegenüber, da diese Methode der Zahnbegradigung noch nicht allzu weit in Deutschland verbreitet und dementsprechend noch relativ neu am Markt ist. Die häufigsten Mythen rund um die Therapie mit der Zahnspange für Erwachsene konnten mit diesem Artikel widerlegt werden. Entscheidest Du Dich für den richtigen Anbieter, steht Deinem neuen Lächeln nichts mehr im Weg.

Neues von unserem Blog

News
Straumann Group investiert in DrSmile

Straumann erwirbt eine bedeutende Mehrheitsbeteiligung an DrSmile und verpflichtet sich zu zusätzlichen Investitionen, um das Wachstum bis zu einer vollständigen Übernahme zu finanzieren

Jens Urbaniak
09 Juli 2020
News
5 Mythen über die Zahnspange für Erwachsene

Du bist unzufrieden mit Deinen Zähnen und überlegst, sie mit einer Zahnspange für Erwachsene aus ihrer Schieflage zu befreien?

Timo Schilder
14 Mai 2020
Dental Health
So viel Kosten unsichtbare Zahnschienen

Unsichtbare Zahnschienen erfreuen sich besonders bei Erwachsenen immer größerer Beliebtheit. Durch sogenannte Aligner können Zahnfehlstellungen diskret innerhalb weniger Monate korrigiert werden.

Jasmin Arndt
01 Mai 2020
Kund*innen Feedback
4.8 / 5
Feedback ansehen
certificate
Unsere Zahnschienenarrow
Kontaktarrow
  • 0800 0007 843
  • customer@drsmile.de
  • Blogger/Influencer
  • Testimonials
  • Kooperation
Folge uns
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon
  • social icon

©2020 DrSmile